goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Essenanbieter
mehr...

Goethegymnasium gewinnt Preise beim “Planspiel Börse” der Sparkasse

Am Donnerstag, dem 11.04.2019, fand wie jedes Jahr die Siegerehrung zum “Planspiel Börse” der Sparkasse Mittelthüringen statt. Von unserem Goethegymnasium reisten dazu insgesamt sechs Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse mit der Wirtschaft-und-Recht-Lehrerin Frau Bunge und dem WR- Referendar Herrn Simon zur Auszeichnungsveranstaltung nach Sömmerda. Abgesehen von einer Deutschrap-Performance der Band Gorilla Funk und Gratis-Lasagne konnten wir dort auch mehrere Preise „abstauben“: Unsere Schule wurde insgesamt ausgezeichnet u.a. für die sehr zahlreichen Teilnehmer der SuS am Planspiel und Aram Kraft, Julia Helmut und Emil Nerlich aus der 9a erreichten den fünftbesten Depot-Gesamtwert im Bereich Sparkasse Mittelthüringen. Als Preise gab es unter anderem Kinogutscheine und natürlich ein ordentliches Preisgeld. Unter den Top-30 landete außerdem noch das Team von Jonathan Daniss, Lucas Hinz und Leonid Hochberg aus der Klasse 9b und ein weiteres Team aus der Klasse 9a und ein Team aus der Klasse 10c.

Wir erhielten durch das Planspiel einen ersten Einblick in das Thema „Börse“ (Kauf und Verkauf von Aktien- wenn möglich mit Gewinn) und vielleicht hat es auch jemanden dazu angeregt, sich später beruflich oder auch privat mit dem „Aktienmarkt“ zu beschäftigen.

Leonid Hochberg, 9b