goethegym.net

Vertretungsplan
Stundenplan
Monatsplan
Essenanbieter
mehr...

Erfolge bei „Jugend forscht“

Auch in diesem Jahr war unsere Schule mit einem Projekt im Schüler- und Jugendwettbewerb „Jugend forscht“ vertreten. Über mehrere Wochen beschäftigte sich unser Schüler Max Sichting (6a) mit dem Thema Radioaktivität und kosmische Strahlung. Er untersuchte die radioaktive Strahlung von Bananen und stellte sich der Aufgabe, die kosmische Strahlung, welche täglich in unsere Erdatmosphäre eintritt, experimentell zu untersuchen und sichtbar zu machen. Es folgte der Bau einer sogenannten Nebelkammer. In dieser gelingt es, durch gesättigten Alkoholnebel, Kondensationskeime sichtbar zu machen, welche durch kosmische Strahlung gebildet werden.

Das Experiment war ein voller Erfolg und zog bei der Durchführung nicht nur unseren stellvertretenden Schulleiter Hr. Junold, sondern noch weitere begeisterte Schüler und Lehrer an.

Am 27.02.2020 stellte Max dann seine Ergebnisse vor einer Fachjury und vielen interessierten Besuchern in der Weimarhalle vor. Bei der Preisverleihung konnte er sich über einen verdienten zweiten Platz in der Kategorie „Schüler experimentieren“ freuen. Unsere Schule wurde mit einem Schulpreis von 1000 € für das hohe naturwissenschaftliche Engagement der Schule ausgezeichnet. Dieses Geld ermöglicht es uns, auch im nächsten Jahr wieder spannende Projekte zu finanzieren.

Andi Jeschke, Projektbetreuer