Schuelerfragebogen (Seminarfach-Gruppe: Distanzunterricht)


Liebe Schuler*Innen, Im Rahmen unserer Seminarfacharbeit Distanzunterricht als Zukunftsmodell für erfolgreiches Lernen am Beispiel des Goethegymnasiums Weimar an unserer Schule bitten wir Dich, wahrheitsgemäß an unserer Umfrage teilzunehmen. Deine Angaben werden streng vertraulich behandelt, samtliche Informationen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Keine der Fragen ist verpflichtend zu beantworten. Bitte verzichte in Freitextfeldern auf personliche Angaben. Dabei beziehen sich die Fragen auf den 2. Lockdown.

In welcher Klassenstufe bist Du?
7.
8.
9.
10.
11.


2. Welchem Geschlecht fühlst Du dich angehörig?
männlich
weiblich
divers


3. Hast Du Dein eigenes Zimmer zum Lernen?
ja
nein


4. Hast Du im Distanzunterricht Unterstützung Deiner Eltern benotigt?
ja
nein


4.a) Wenn Ja, konnten diese Dir ausreichend helfen?
ja
nein


4.b) Wie sah diese Unterstützung aus?
Ausdruck von Aufgaben
Technische Hilfe
Erklären von Aufgaben
Recherche
Anfertigen von Aufgaben
Gemeinsames Lernen
Sonstiges


4.c) Falls Deine Eltern berufstätig sind, wo führen sie ihre Tätigkeit aus?
In Präsenz
im Homeoffice
Keine Angabe


5. Konntest Du dich während des Distanzunterricht gut auf deine Schulaufgaben konzentrieren?
Ja, besser als in Präsenz
Gleich/ Ahnlich gut
Nein


5.a) Wenn Nein, welche Gründe waren dies?



6. Hat Dir das Zusammenarbeiten und der Austausch mit Mitschülern gefehlt?
ja
nein


7. Welche Art der Unterrichtsvermittlung empfindest Du persönlich am effektivsten? (Mehrfachnennung moglich)
Präsenzunterricht
Videokonferenzen als Liveunterricht
Aufgaben/Arbeitsblätter mit Musterlösungen
Aufgaben/Arbeitsblatter mit persönlichem Feedback nach Abgabe
Anschauungsvideos/Lernvideos


8. Hast Du Deine Schularbeiten termingerecht erledigt?
ja
nein
teilweise


8.a) Wenn Nein/Teilweise, warum nicht?



9. Hattest Du Probleme mit dem selbständigen Lernen und Arbeiten? (Aufgaben erledigen, Zeitmanagement)
ja
nein
teilweise


9.a) Wenn Ja/Teilweise, welche Gründe hatte dies?



10. Gab es oft Verständnisprobleme, bei denen Du gerne mit dem Lehrer gesprochen hättest?
ja
nein


10.a) Wenn Ja, wie hast Du diese gelöst?
Ich hatte die Erreichbarkeit des Lehrenden und diesen kontaktiert
Mit Hilfe meiner Eltern
Durch Mitschüler
Sonstige Medien


11. Hast Du in der Distanzzeit Gruppen-/Partnerarbeit (Selbstorganisiert oder als Vorgabe durch den Lehrer) durchgeführt?
ja
nein


11.a) Wenn Ja, wie effektiv fandest du diese?
1 (ineffektiv) 2 3 4 5 (sehr effektiv)


12. Hast Du neben dem Schulbuch andere Medien, Hilfsmittel oder Personen zum Lernen verwendet bzw. beansprucht?
ja
nein


12.a) Wenn Ja, welche? (Mehrfachnennung möglich)
Youtube/ Lernvideos
Lernvideos Lehrer
Internetseiten
Geschwister
Eltern
Mitschüler
Nachhilfe


12.b) Wenn Ja, empfandest Du dies als hilfreich?
ja
nein


12.c) Welche der unter a) genannten Unterstützungen empfandest du als hilfreich?



12.d) Und welche der unter a) genannten Unterstützungen empfandest du als nicht hilfreich?



13. In welchem Fachbereich empfandest Du die Wissensvermittlung im Distanzunterricht als gut? (Mehrfachnennung möglich)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fächer (Chemie, Physik, Astronomie, Biologie, Informatik, Mathematik)
Sprache (Englisch, Latein, Französisch, Spanisch, Deutsch)
Gesellschaftswissenschaftliche und Philosophische Fächer (Geschichte, Sozialkunde, Ethik, evangelische/katholische Religionslehre, Geographie, Wirtschaft und Recht)
Musisch-künstlerische Fächer (Musik, Kunst)
Praktische Fächer (Sport)


13.a) Was war gut?



14. In welchen Fachbereichen empfandest Du die Wissensvermittlung im Distanzunterricht als nicht gut? (Mehrfachnennung möglich)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fächer (Chemie, Physik, Astronomie, Biologie, Informatik, Mathematik)
Sprache (Englisch, Latein, Französisch, Spanisch, Deutsch)
Gesellschaftswissenschaftliche und Philosophische Fächer (Geschichte, Sozialkunde, Ethik, evangelische/katholische Religionslehre, Geografie, Wirtschaft und Recht)
Musisch-Künstlerische Fächer (Musik, Kunst)
Praktische Fächer (Sport)


14.a) Was war nicht gut?



15. Wie viele Stunden hast Du täglich fur schulische Verpflichtungen im Homeschooling benötigt? (Videokonferenzen, Telefonate, Hausaufgaben etc.)
0 Stunden
1-3 Stunden
4-6 Stunden
7-9 Stunden
mehr


16. Wie viele Sunden hast Du im Durchschnitt während des Distanzunterrichts mehr vor einem digitalen Gerät verbracht als in der Zeit des Präsenzunterrichts?
30 Minuten - 1 Stunde
1 Sunde - 2 Stunden
mehr


17. Hast Du wahrend des Homeschoolings folgende körperliche Beschwerden bei Dir feststellen können (Mehrfachnennung möglich)?
Gereizte Augen
Kopfschmerzen
Schlafmangel
Konzentrationsschwierigkeiten
Rückenschmerzen
Nackenschmerzen
Sonstiges


18. Wie oft hast Du Dich wochentlich im Homeschooling sportlich betätigt?
nie
1-2 mal
jeden Tag


18.a) Sportart:
      


18.b)
allein
mit einer anderen Person


18.c) Sportangebot durch Lehrer (wenn zutreffend, welches Sportangebot?) oder Sportangebot auserhalb der Schule:



19. Konntest Du bei Dir selbst eine Gewichtszunahme, die Du nicht auf Dein Wachstum schiebst, feststellen?
ja
nein
keine Angabe


19.a) Wie war Dein körperlicher Zustand vor dem 2. Lockdown auf einer Skala von 1-5?
1 (sehr schlecht) 2 3 4 5 (sehr gut)


19.b) Wie ist Dein jetziger körperlicher Zustand auf einer Skala von 1-5?
1 (sehr schlecht) 2 3 4 5 (sehr gut)


20. Hat sich der fehlende Kontakt zu Freunden und Bekannten negativ auf Dein Gemüt und Deine Psyche ausgewirkt?
ja
nein
keine Angabe


21. Wenn Ja, hast Du in dieser Zeit therapeutische Hilfe in Erwägung gezogen oder sogar erhalten?
Ja, in Erwägung gezogen
Nein, nicht in Erwägung gezogen
Ja, ich habe therapeutische Hilfe erhalten
Nein, ich habe keine erhalten
Keine Angabe


22. Mit welchen Adjektiven würdest Du Deine Stimmungen während des 2. Lockdowns rückblickend beschreiben? (Mehrfachwahl möglich)
verzweifelt
frustriert
überfordert
gestresst
depressiv
panisch
Sonstiges:


23. Hast du dich an die Sozialarbeiterin der Schule gewendet?
ja
nein


24. Wahrend des Distanzunterrichtes hat mich Folgendes gestört (Zutreffendes ankreuzen)?
Keine Freunde treffen zu können
Keinen Freizeitaktivitaten nachgehen zu konnen
Schulischer Stress
Probleme innerhalb der Familie
Sonstiges


25. Welches der folgenden Materialien und Gerate standen/stehen Dir zu Hause dauerhaft zur Verfugung (Mehrfachnennung möglich)?
Computer
Tablet
Smartphone
Telefon
Drucker
Schulbucher
Keines
Sonstige, welche?


26. 2019 wurde der Digitalpakt Schule verabschiedet, welcher 14 Millionen für Leihgeräte fur LehrerInnen bereitstellt. 26.a) Hast Du davon schon etwas gehört?
ja
nein


26.b) Hast Du Angebote bekommen fur Leihgeräte oder von der Schule gestellte Geräte fur den Distanzunterricht benutzt?
ja
nein


26.c) Wenn ja, um welche Geräte hat es sich gehandelt?



27. Folgende Plattformen bzw. Seiten haben meine Lehrer im Distanzunterricht verwendet (Mehrfachnennung möglich):
Thüringer Schulcloud
Zoom
WebEx
Jitsi
Slack
Sonstiges


27.a) Wenn Du die Thüringer Schulcloud angekreuzt hast:
Hat die Schulcloud bei Dir immer funktioniert?
ja
nein


27.b) Wenn Nein, welche Probleme sind aufgetreten?



28. Besonders gut war (in Bezug auf Technische Ausstattung)



29. Besonders problematisch war (in Bezug auf Technische Ausstattung)



30. Hilfreich wäre (in Bezug auf Technische Ausstattung)



(Die Frage 31 ist fur IPad-Klassen)
31. Hattest Du es merklich leichter im Umgang mit der Technik durch das IPad als andere SchülerInnen im Homeschooling?
ja
nein


31.a) Inwiefern hat Dir das IPad weitergeholfen?



31.b) Wenn du noch andere Geräte zur Verfügung hattest, hast Du das IPad oder andere Geräte verwendet?
IPad
Andere Geräte
Welche?


32. Standen Dir wahrend des ersten Lockdowns genügend technische Mittel zur Verfügung, um Deine schulischen Aufgaben zu erledigen?
ja
nein
weiß ich nicht


32.a) Wenn Nein, änderte sich dies bis zum 2. Lockdown oder während des 2. Lockdowns oder in der darauffolgenden Distanzzeit?
ja
nein


33. Denkst Du, mit besserer technischer Ausstattung wäre der Unterricht leichter gewesen?
ja
nein
weiß ich nicht


33.a) Was wünschst Du Dir in dieser Hinsicht?



34. Wie schätzt Du den Einsatz und die Nutzung technischer Mittel der Lehrer ein?
1 (sehr schlecht 2 3 4 5 (sehr gut)


35. Denkst Du, digitale Medien werden von den Lehrern im Unterricht gut eingesetzt??
1 (sehr schlechter/kein Einsatz) 2 3 4 5 (sehr guter Einsatz)


35.a) Wenn weniger als 3 Punkte, welche Medien sollen Deiner Meinung nach verstärkt eingesetzt werden und welche Gründe hat dies?



36. Hat sich aus deiner Sicht daran etwas in der Distanzzeit geändert??
ja
nein
weiß ich nicht


37. Konntest Du dir eine Art Wechselmodell (Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht) ab Schuljahr 2021/22 vorstellen? Dabei kommt das Konzept des Flipped Classrooms zur Anwendung.
ja
nein


37.a) Wenn ja, in welchen Fächern? (Mehrfachnennung möglich)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fächer (Chemie, Physik, Astronomie, Biologie, Informatik, Mathematik)?
Sprache (Englisch, Latein, Franzosisch, Spanisch, Deutsch)?
Gesellschaftswissenschaftliche und Philosophische Fächer (Geschichte, Sozialkunde, Ethik, evangelische/katholische Religionslehre, Geografie, Wirtschaft und Recht)?
Musisch-künstlerische Fächer (Musik, Kunst)?
Praktische Fächer (Sport)?


37.b) Wenn Nein, warum nicht?



37.c) Welche Faktoren wären aus Deiner Sicht für einen erfolgreichen Wechselunterricht in Bezug auf das Homeschooling notwendig?



38. Um das Lernen flexibler zu gestalten, sollte zukünftig ein Flex-Lerntagg eingeführt werden, an dem die SchülerInnen Aufgaben über die TSC zu Hause anfertigen können. Sollte das Goethegymnasium dies einführen?
ja
nein


38.a) Begründe bitte Deine Antwort!




Der Fragebogen ist jetzt:
noch nicht fertig      
fertig zum Abschicken

Wir bedanken uns bei Dir, dass Du an der Umfrage teilgenommen hast. Falls Du Anmerkungen oder Fragen hast, notiere sie gerne hier:
___________________________

Andernfalls kannst du uns auch persoenlich ansprechen.
Elias, Johann, Mariella und Nadja


   

Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2020 / Ver 5.08) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 02/2020.
Informationen
zur Premium-Version: https://www.grafstat.com
zur Bildungsversion: https://www.grafstat.de